Bücherregal Stand September 2016 Teil 1

Mit etwas Verspätung (hatte die Bilder schon lange, bin aber nicht dazugekommen).
Da Ende vorigen Jahres das Bücherregal erweitert wurde, ist es etwas mehr geworden. Das Interessante ist, dass sobald Platz vorhanden ist, die Kaufanzahl nach oben schnellt und der Platz schnell weniger wird. Bilder sind anklickbar für größere Version.
Bücherregal Bild 1
Starten wir mit den kleineren Änderungen. Ein paar Bücher wurden woanders eingeschlichtet, um einem weiteren Typografiebuch, der Narnia Gesamtausgabe in Übergröße und den Universum-Magazinen.
Bücherregal Bild 2
Bücherregal Bild 3
In der Hohlbeinabteilung ist soweit alles gleichgeblieben, außer dem Frankensteinbuch, das ich letztes Mal aus Platzgründen hier dabeihatte.
Bücherregal Bild 4
Hier ein paar Umschlichtungen, Neuzugänge sind »Mörderhotel« und »Der Drachentöter« (unter Pseudonym veröffentlicht).
Bücherregal Bild 5
Die Wüstenplanet- und Wächter- Reihen wurden ausgegliedert, dafür ist »Laurin« hinzugekommen.
Die Daredevilabteilung links ist auch um Epic-Bände gewachsen, und rechterhand wurde ein bisschen umsortiert um Platz zu machen. Dazugekommen sind auch die ersten zwei Bände des ursprünglichen Green Lantern, obwohl die Superheldenabteilung jetzt auch woanders ist.
Bücherregal Bild 6
Ab hier fangen die großen Änderungen an. Erstens ist in der Mitte eine zusätzliche Trennwand, damit die Böden nicht mehr so leicht durchhängen. Zweitens konnte ich durch mehr Platz die Bücher besser verteilen, daher hier der Anfang der Maddrax- Romane (rechts davon geht es noch weiter, kommt später). Darunter fangen meine »älteren Bücher« an, Geschichten die vor mehr als 100 Jahren geschrieben wurden. Ein großer Teil davon sind Jules Verne und H.G. Wells. Und mit letzterem geht es nächstes Mal weiter.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.