Bücher XII

Seit Jahren die niedrigste Bücheranzahl, die ich gelesen habe. War diesmal eine Vielzahl an Faktoren die dazu geführt hat. Angefangen vom leseschwachen Sommer über diverse Magazine die ich jetzt regelmäßig lese.
Zum Vergleich natürlich noch die letzten zwei Bücherlisten.

  • Jorge Bucay – Komm, ich erzähl dir eine Geschichte *Empfehlenswert*
  • Wolfgang Hohlbein – Chronik 3 – Der Todestoß #4
  • Joep Pohlen – Letterfontäne
  • Charles Dickens – Weihnachtsmärchen
  • Steve Watson – Ich darf nicht schlafen *Empfehlenswert*
  • Charles Dickens – Weihnachtserzählungen
  • Wolfgang Hohlbein Hexer 14: Necron – Legende des Bösen #1
  • Wolfgang Hohlbein – Mörderhotel
  • Wolfgang Hohlbein – Chronik 4 – Der Untergang #4
  • Maddrax Taschenbuch 6 #2
  • Blake Crouch – Der Anruf (Bruderherz) #3
  • Blake Crouch – Hinterwald (Blutzeichen) #3
  • Blake Crouch – Zerbrochen
  • J.A. Konrath, Blake Crouch – Kite
  • Wolfgang Hohlbein Hexer 15: Der Koloss von New York #1
  • J.J. Adams & Doug Dorst – Das Schiff des Theseus
  • H.G. Wells – Kipps
  • Wolfgang Hohlbein – Chronik 5 – Die Wiederkehr #4
  • Richard Bachmann – Der Fluch
  • Horst Stahl – Grundkurs – Bonsai
  • Christine Daborn Doering – Hotel-Knigge

#1: Die Bücher der Hexer- Reihe beziehen sich auf die 24bändige Weltbild-Sammlerausgabe, die auf jeden Fall empfehlenswert ist.
#2: Sammelband von 5 bzw. 6 Maddrax Heftromanen
#3: Nochmal gelesen, da ich jetzt die beiden Nachfolgeromane dazu habe. Absolut empfehlenswert als Ganzes.
#4: Aus der Serie »Chronik der Unsterblichen«

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.