2013

Zugenommen oder abgenommen?
Leicht zugenommen.

Haare länger oder kürzer?
Irgendwie bleibt mein Haarstil immer recht gleich.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Musste ja nachholen, was ich mir anfangs verkniffen habe.

Die teuerste Anschaffung?
Der neue Computer.

Das leckerste Essen?
Gulasch vom Weideochsen.

Getränk des Jahres?
Vanille Cola, hat es nämlich dieses Jahr mal wieder gegeben.

Das beeindruckenste Buch?
Jonas Jonasson – Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand.

Der beste Film?
Habe dieses Jahr so gut wie keine Filme gesehen.

Die beste Serie?
Comic Book Men. Die anderen Serien haben ihr Niveau nicht halten können.

Die beste CD?
Eigentlich schon im Vorjahr erschienen, von mir aber erst heuer entdeckt: Lindsey Stirling – Lindsey Stirling

Vorherrschendes Gefühl 2013?
Erwartung. Meist auch erfüllt geworden.

2013 zum ersten Mal getan?
Einen fixen Job nachgegangen.

2013 nach langer Zeit wieder getan?
Computerspiele ohne Denken an andere Dinge gespielt.

2013 war mit 1 Wort?
Umstellung.

Vorsätze für 2014?
Meine Freizeit mehr planen, damit mehr davon übrigbleibt.

Geschrieben am Dienstag, 31. Dezember 2013 um 15:47. Kommentare deaktiviert für 2013
Thema:

495ter Musiktipp

Ben Lost ft. Young Parisians – Jump the Next Train (Slow Train mix)

Geschrieben am Montag, 30. Dezember 2013 um 19:14. Kommentare deaktiviert für 495ter Musiktipp
Thema:

Frohe Weihnachten 2013!

Weihnachsbaumdetail
EIN GESCHENK (für mich selbst) ist gestern eingetroffen, zwei andere (nicht für mich) kommen nicht mehr rechtzeitig – ist aber nicht meine Schuld. Nichtsdestotrotz frohe Weihnachten!

Geschrieben am Dienstag, 24. Dezember 2013 um 11:33. Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten 2013!
Thema:

Musiktipp 52/2013

Ein bisschen weihnachtlich:
KoolSax – Angels Echoes (Meditation Mix)

Geschrieben am Montag, 23. Dezember 2013 um 14:52. Kommentare deaktiviert für Musiktipp 52/2013
Thema:

Buchchallenges 2013

ANFANG DES Jahres habe ich beschlossen, auch bei Bücherchallenges mitzumachen, hörte sich recht einfach an, einfach draufloslesen und abhaken zu welchen Thema das Buch passt. Hat auch recht gut funktioniert, das ist dabei herausgekommen:

Buchchallenge 20/13: 13 der 20 Vorgaben erfüllen: 14 erfüllt.

Die Vorgaben:
Ein Buch mit mindestens 500 Seiten: Alexandre Dumas – Der Graf von Monte Christo
Ein Buch, dessen Cover dir gar nicht gefällt: Weird Tales: The 21st century
Ein Buch, das mit dem Buchstaben “Z” im Titel beginnt: Max Brooks – Der Zombie Survival Guide
Ein Buch in dem mindestens 1 Tier vorkommt: Stephen King – Wolfsmond
Ein Buch, das mittlerweile seit einem Jahr auf deinem SuB liegt: Wolfgang Hohlbein – Sturm
Ein Buch, das schon einmal gelesen wurde oder gebraucht ist: H.G. Wells – Die Reise zum Mond
Ein Buch mit einem schwarz-weißen Cover:
Ein Buch, das du abgebrochen und nie beendet hast:
Ein Buch, dessen Autor weder deutsch- noch englischsprachiger Herkunft ist: Jose Saramago – Die Stadt der Blinden
Ein Buch, dessen Erscheinung du kaum erwarten konntest: Sergej Lukianenko – Wächter des Morgen
Ein Buch, das alle Vokale [a, e, i, o, u] im Titel enthält: Wolfgang Hohlbein & Karl-Ulrich Burgdord – Das große ENWOR Rollenspielbuch – Die Insel der Sternenbestie
Ein Buch von einem kleinen/unbekannteren Verlag: Daniel F. Galouye – Simulacron-3 (Scipio Verlag)
Ein Buch, das vor dem 21. Jahrhundert veröffentlicht wurde (bis 1999): H.G. Wells – Krieg der Welten
Ein Buch, dessen Autor oder Genre dich bisher nicht begeistern konnte:
Ein Buch, das eine andere Person wahllos aus deinem SuB fischt:
Ein Buch, dessen Autor den Nobelpreis erhalten hat:
Ein Buch, das du lesen möchtest, bevor der Film erscheint: Stephen King – Der Turm
Ein Buch, das im Titel eine Fantasy-Gestalt enthält (z.B. Elfenfluch, Dämonenkuss, Engel der Nacht, usw.): Wolfgang & Heike Hohlbein – Silberhorn
Ein Buch, das auf einer wahren Begebenheit basiert:
Ein Buch lesen, in dem es um das Thema BÜCHER geht: Ray Bradbury – Fahrenheit 451

Hier die zweite Challange, Überschneidungen sind selbstverständlich:
Ultimative SUB Abbau Challenge 2013

Folgende Kriterien müssen erfüllt werden:
Kaufe und leihe mind. 1 Monat kein Buch: Jänner, April, September
Kaufe und leihe mind. 1 Monat nicht mehr, als Du gelesen hast: Februar, Mai
Mindestens 20 Vorgaben müssen erfüllt werden: 32 erfüllt.
Jede Vorgabe darf nur einmal erfüllt werden, ebenso je Buch nur eine Vorgabe! Zum Glück gibts keine Beschränkung pro Autor, habe dieses Jahr nur sehr wenige unterschiedliche Autoren gelesen.

Lese ein Buch mit einem grünen Cover: Wolfgang Hohlbein – Hexer 7 – Im Bann des Puppenmachers
Lese ein Buch mit einem roten Cover: H.G. Wells – Im Jahre des Kometen
Lese ein Buch mit einem blauen Cover: H.G. Wells – Die Reise zum Mond
Lese ein Buch mit einem schwarzen Cover: Jules Verne – Die Eissphinx
Lese ein Buch, wo eine Frau auf dem Cover ist:
Lese ein Buch, wo ein Mann auf dem Cover ist: Wolfgang Hohlbein – Videokill
Lese ein Buch, wo ein Paar auf dem Cover ist:
Lese ein Buch aus dem Blanvalet Verlag:
Lese ein Buch aus dem PAN verlag :
Lese ein Buch aus dem Lyx Verlag:
Lese ein Buch aus dem Bastei Lübbe Verlag:
Lese ein Buch aus dem Knaur Verlag:
Lese ein Buch mit mehr als 300 Seiten: H.G. Wells – Der Traum
Lese ein Buch mit mehr als 500 Seiten: Wolfgang Hohlbein – Sturm
Lese ein Buch mit mehr als 800 Seiten: Stephen King – Wolfsmond
Lese ein Buch mit mehr als 1.000 Seiten: Alexandre Dumas – Der Graf von Monte Christo
Lese ein Buch, wo es um Vampire geht: Sergej Lukianenko – Wächter des Morgen
Lese ein Buch, wo es um Elfen geht:
Lese ein Buch, wo es um Hexen geht:
Lese ein Buch rund um die Liebe:
Lese ein Buch aus dem Genre Fantasy: Wolfgang Hohlbein – Hexer 8: Der Engel des Bösen
Lese ein Buch aus dem Genre Jugendliteratur: Jens Schumacher – Die Welt der 1000 Abenteuer 1: Das Vermächtnis des Zauberers
Lese ein Buch aus dem Genre Krimi / Thriller: Sebastian Fitzek – Der Nachtwandler
Lese ein Buch aus dem Genre Humor / Satire: Jonas Jonasson – Der hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand
Lese ein Buch, von einem deutschen Autor / -in: Bastian Sick – Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod Teil 3
Lese ein Buch von einem englischen Autor /-in: H.G. Wells – Krieg der Welten
Lese ein Buch von einem amerikanischen Autor / -in: Stephen King – Wolfsmond
Lese ein Buch von einem Autor / -in aus einem anderen der drei genannten Länder: Jose Saramago – Die Stadt der Blinden
Lese ein Buch, das in Deutschland spielt: Wolfgang & Heike Hohlbein – Silberhorn
Lese ein Buch, das in Großbritanien spielt:
Lese ein Buch, das in den USA spielt: Stephen King – Susannah
Lese ein Buch, das in Frankreich spielt:
Lese ein Buch, dass vor dem Jahr 2000 erschienen ist: Daniel F. Galouye – Simulacron-3
Lese ein Buch, das im Jahr 2011 erschienen ist: Daniel Sauthoff, Gilmar Wendt, Hans Peter Willberg – Schriften erkennen
Lese ein Buch, das im Jahr 2010 erschienen ist:
Lese ein Buch, das im Jahr 2009 erschienen ist:
Lese ein Buch, das der 1. Teil einer Serie / Trilogie ist: Douglas Adams – Der elektrische Mönch
Lese ein Buch, das der 2. Teil einer Serie / Trilogie ist: Douglas Adams – Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele
Lese ein Buch, das der 3. Teil einer Serie / Trilogie ist:
Lese einen Einzelband: H.P. Lovecraft – Das Grauen im Museum
Lese ein Buch, das schon mind. 2 Jahre auf Deinem SUB liegt: Stephen King – Der Turm
Lese ein Buch, das am längsten auf deinem SUB liegt:
Lese ein Buch, an das Du Dich bisher nicht ran gewagt hast: Friedrich Forssman, Ralf de Jong – Detailtypografie
Lese ein Buch, welches Du geschenkt bekommen hast:
Lese ein Buch, welches Du immer unbedingt haben wolltest, aber es noch nicht gelesen hast:
Lese ein Buch, mit einem Tier im Titel: Douglas Adams – Lachs im Zweifel
Lese ein Buch, mit einer Jahreszeit im Titel:
Lese ein Buch, mit einer Zahl im Titel: Ray Bradbury – Fahrenheit 451
Lese ein Buch, mit einem Namen im Titel: H.G. Wells – Mr. Blettsworthy auf der Insel Rampole
Lese ein Buch, mit einem Land oder einer Stadt im Titel:

Für den Subabbau hat es aber nicht viel gebracht, da ich in den Monaten, in denen ich welche gekauft habe um so mehr gekauft habe…

Geschrieben am Freitag, 20. Dezember 2013 um 16:48. Kommentare deaktiviert für Buchchallenges 2013
Thema:

Musiktipp 51/2013

Joan Jackson – City Sunrise

Geschrieben am Montag, 16. Dezember 2013 um 15:52. Kommentare deaktiviert für Musiktipp 51/2013
Thema:

Alte Gepflogenheiten

KAUM HABE ICH EINEN NEUEN PC, falle ich auch schon in alte Gepflogenheiten zurück. Kurz gesagt: Ich verbringe einige Zeit vor dem Computer.
Dann und wann stößt man an Probleme mit Windows 8.1 – oder ich zähle sie zu Betriebssystemproblemen. Beispiel: Das 7-zip Rechtsklickmenü: Unter xplorer2 (ein alternativer Explorer) existiert es nicht. Grund: xplorer2 ist 32bittig, 7-zip 64bittig. Und dazu müsste man parallel ein 32bit 7-zip installieren für 32bit Programme. Ahja. Oder wenn manche Programme/Spiele ein Update für Windows 8 brauchen.
Immerhin kann ich jetzt Spiele spielen, die vorher nicht gingen. Und das muss halt aufgeholt werden; obwohl ich derzeit recht viel arbeiten muss.

Geschrieben am Mittwoch, 11. Dezember 2013 um 22:16. Kommentare deaktiviert für Alte Gepflogenheiten
Thema:

Musiktipp 50/2013

Hamilton Bates – Last Flight

Geschrieben am Montag, 9. Dezember 2013 um 21:18. Kommentare deaktiviert für Musiktipp 50/2013
Thema:

Zähe Krankheiten

DERZEIT ZEHRE ICH gerade wieder an etwas, das mich ziemlich kaputt macht. Fing an letzten Mittwoch. Durchfall und Müdigkeit. Also Donnerstag freigenommen (Freitag brauche ich nicht arbeiten). Am Sonntag hat sichs dann wieder beruhigt, ich habe aber glücklicherweise am Montag erst am Nachmittag arbeiten brauchen, da habe ich zumindest ausschlafen können. Dienstag gings dann wieder los, also am Mittwoch wieder Krankenstand, diesmal mit Arztbesuch. Bin mittlerweile einfach nur schlapp, das mit dem Durchfall hält sich in Grenzen, aber die Müdigkeit ist hoch.
Und ab und an schlucke ich dieses Spezialpulver. Über 1,5 Milliarden (»lebensfähige«) Keime sind darin enthalten – die dem Körper beim Verdauen helfen. Irgendwie ein grausiger Gedanke.

Geschrieben am Donnerstag, 5. Dezember 2013 um 19:51. Kommentare deaktiviert für Zähe Krankheiten
Thema:

Erster Dezembermusiktipp 2013

Simon O’Shine & Sergey Nevone – Apprehension

Geschrieben am Montag, 2. Dezember 2013 um 19:32. Kommentare deaktiviert für Erster Dezembermusiktipp 2013
Thema: