Frühjahrs-… nein, Mittwochsmüdigkeit

SEIT EIN PAAR Monaten bin ich Mittwochs mal mehr, mal weniger kaputt. Heute wieder mal mehr. Um 8:45 das erste Mal aufgewacht, komplett kaputt nochmal umgedreht, um 9:15 wieder aufgewacht, total kaputt nochmal umgedreht, 9:45 wieder aufgewacht, noch immer total kaputt aber beschlossen aufzustehen bevor der Tag vorüber ist.

Oft geht es mir auch nicht ganz so gut am Mittwoch neben der Müdigkeit. Habe aber noch nicht herausfinden können woran es liegt, meine Erklärung ist ja dass sich bei mir die Montagsmüdigkeit auf Mittwoch verschoben hat. Ich wache ja nicht nur müde auf, es wird auch den ganzen Tag lang nicht besser, Donnerstags ist dann wieder alles normal.

Mein vorige Woche Montag beim Training verbogener kleiner Finger schmerzt heute auch wieder mehr, obwohl es die letzten Tage schon recht gut war.
Immerhin scheint heute die Sonne die mich ein bisschen aufheitert, damit ich von meinem Selbstmitleid abgelenkt werde ;).