2016

Die alljährliche Liste wird wieder abgearbeitet:

Zugenommen oder abgenommen?
Leicht zugenommen.

Haare länger oder kürzer?
Etwas kürzer, momentan eigentlich schon zu lang, bin aber krank.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Heuer erstmals mitgeschrieben welche (größeren) Ausgaben getätigt wurden. Gefühlt mehr.

Die teuerste Anschaffung?
Hat sich eher zusammengeläppert, einzeln war glaube ich nichts über 100 Euro. Handhelds, externe Festplatten, und bei Musik gab es Ausreißer nahe der 100 Euro Grenze.

Das leckerste Essen?
Ein Rinderbraten, den ich jedoch nicht allzu gut vertragen habe.

Getränk des Jahres?
Lycheesaft.

Das beeindruckenste Buch?
J.J. Adams & Doug Dorst – Das Schiff des Theseus

Der beste Film?
Suicide Squad? Weiß nicht.

Die beste Serie?
Stranger Things. American Horror Story hatte seine beste Staffel.

Die beste CD/Vinyl?
Moderat – III.

Vorherrschendes Gefühl 2016?
Ungewissheit.

2016 zum ersten Mal getan?
Eine Intensivstation besucht.

2016 nach langer Zeit wieder getan?
Konsolenspiele gespielt.

2016 war mit 1 Wort?
Wohl nicht das beste Jahr.

Vorsätze für 2017?
Eine ganze Liste, hoffentlich ist das Jahr lange genug.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.