Die Verkeksung

Ich habe es schon einmal kurz angedeutet was ich von der Cookie Richtlinie halte, nach der die Nutzer einer Internetseite der Speicherung von Daten auf ihre Computer zustimmen müssen, sonst darf der Seitenbetreiber das nicht. Damit wird eines der Grundkonzepte der Internetnutzung verteufelt. Anstatt dass einfach eine Browseroption gesetzt wird mit »Will keine Cookies« muss jede Website nachfragen. Daher werden tausende Websites verschandelt mit Popup- ähnlichen Fenstern, die um die Erlaubnis der Speicherung eines Cookies fragen – mit anschließendem Neuladen der Website. Im Private-Browsing des Browsers dann natürlich jedes Mal, da das Cookie mit dem Einverständnis dazu jedesmal wieder gelöscht wird.
Einerseits werden die User mittels Werbung quer durch das Internet getracked, sodass Einkaufsportale dir die richtigen Dinge vorschlagen können – was für die Leute kein Problem darstellt – andererseits ist es ein Riesending wenn in einem Cookie gespeichert wird welche Hintergrundfarbe der User für die Website ausgewählt hat. Die Lächerlichkeit ist schon nicht mehr übertreffbar.
Glücklicherweise gibt es aber wenigstens schon Möglichkeiten, die Cookie Hinweise zu blocken um ungestört zu surfen.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.