Gratiscomictag 2016

Alle Jahre wieder ist es zu einem Fixpunkt von mir geworden am Gratiscomictag durch Wiens Comicläden zu ziehen; diesmal einer mehr, dafür andere ausgelassen. Dass der bisher gleichzeitig stattfindende Flohmarkt der Neubaugasse zwei Wochen früher war hat mich ein wenig traurig gestimmt, hätte ich diesen Besuch doch gerne mitintegriert.

Jedenfalls bin ich wieder frohen Mutes losgegangen zum ersten Laden, welcher am frühesten aufsperrt. Mittlerweile habe ich ja gelernt dass generell gleich zum Öffnungszeitpunkt ein schlechter Zeitpunkt ist: Lange Schlangen und große Hektik. Mag sicherlich den Flair ausmachen, aber länger schlafen und in aller Ruhe herumgucken ist mir dann doch lieber.
Während ich mitten im Rundgang bin bekomme ich dann mit wie eine Mutter nach den Gratiscomics des heurigen Jahres fragt. Die Antwort war dass für die Vorbesteller schon alles zur Seite gelegt wurde, und daher nichts mehr da ist. Als ich dann zur Kasse ging konnte ich mich selbst davon überzeugen. Sollten mal überlegen ob sie nächstes Jahr wieder teilnehmen wollen wenn sie zwar als Teilnehmer aufgeführt sind aber keine Gratiscomics haben. Ach ja, aus den Vorjahren hatten sie welche. Nur haben wir den Gratiscomictag 2016, nicht den von 2015 oder 14. Ich will nicht wissen wie viele Kinder traurig gegangen sind und wieviele sich den nächsten Besuch gut überlegen.
Weiter dann zu dem Laden, den ich am meisten vernachlässige, weil ich irgendwie selten das finde was ich suche, obwohl er mir recht sympathisch ist. Soweit alles wie erwartet, alles gut.
Dann beschlossen, den neu eröffneten Comicladen zu besuchen (wollte ich schon vorher, ist aber bisher nichts geworden). War aber leider eher ein Comiczimmer als ein Comicladen. Sehr wenig Regalfläche mit recht wenig Comics darin. Hatte irgendwie falsche Erwartungen, und mir sind große Comicläden, in denen man lange herumstöbern kann wichtig bzw. symphatischer.
Dann noch meinem Stammladen einen Besuch abgestattet und glücklich den Tag abgeschlossen. Natürlich am Ende des Tages noch eine Onlinebestellung gemacht mit weiteren Gratiscomics, und halbwegs die Comics die ich wollte bekommen. Schließlich habe ich im Vorjahr auch ein Überraschungspaket bestellt, wodurch ich beispielweise Band 2 von 2 bzw. 3 hatte, und Lücken füllen musste.

Was ich immer noch suche sind Figuren, die meinen Vorstellungen entsprechen von Asterix, The Goon und Batman. Ist aber einfach Teil meiner Liste – gibt da auch 2 oder 3 Comics die ich schon länger suche.

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.